EU-Parlamentarier zu Besuch im ATO-Raum

5.07.2017 р., 13:10

Eine Delegation des EU-Parlaments wird sich nächste Woche in der Ukraine aufhalten. Auf der Agenda steht Besuch im Raum der Antiterroroperation (ATO). Die europäischen Abgeordneten besuchen insbesondere die Stadt Mariupol, sagte die Vizeparlamentschefin, die Vertreterin der Ukraine in der Arbeitsgruppe für Humanitäres im Rahmen der trilateralen Kontaktgruppe zur Regelung der Situation im Donbass, Iryna Heraschtschenko, bei einer Pressekonferenz in Kiew. Das Ziel dieser Reise ist, die EU-Parlamentsabgeordneten mit humanitärer und wirtschaftlichen Situation im Donbass sowie mit der im Bereich Sicherheit vertraut zu machen, so die Vizeparlamentschefin.

Nachrichten zum Thema