Heraschtschenko: Ökologische Situation im Donbass nähert sich Katastrophe

5.07.2017 р., 09:00

Die ökologische Situation im Donbass nähert sich technischer Katastrophe, sagte die Vertreterin der Ukraine in der humanitären Arbeitsgruppe in Minsk, Iryna Heraschtschenko, in ihrem Auftritt im Rahmen des Rose-Roth-Programms in Kiew. Ihr zufolge seien die meisten Bergwerke in den okkupierten Gebieten völlig vernichtet. Eine katastrophale Situation sei durch die Flutung einiger Ausgrabungen sowie um die Donezker Filterstation entstanden, die die Einwohner im Frontgebiet mit Wasser versorgt. Darüber hinaus hat Iryna Heraschtschenko ein weiteres Mal Russland für diese Situation verantwortlich gemacht.

Heraschtschenko: Ökologische Situation im Donbass nähert sich Katastrophe

Nachrichten zum Thema