Poroschenko erhofft Verstärkung der Russland-Sanktionen

4.07.2017 р., 10:14

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat ein Treffen mit der Delegation des US-Kongresses in Kiew durchgeführt. Erörtert wurden die Verstärkung der Investitions- und Handels-wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den Ländern, die Hilfe bei der Festigung der Verteidigungsfähigkeit der Ukraine sowie die Sanktionen gegen die Russische Föderation. Poroschenko hat die Kongressmitglieder über die Situation im Donbass informiert. Er betonte, dass die von der russischen Seite kontrollierten Kämpfer die Waffenruhe ständig verletzen. Darüber hinaus äußerte Poroschenko seine Hoffnung, dass das US-Repräsentantenhaus die jüngste gesetzgeberische Initiative des amerikanischen Senats unterstützen werde, die insbesondere die Verstärkung und die Erweiterung der Sanktionen gegen Russland vorsieht, meldet das Presseamt des ukrainischen Staatsoberhauptes.

Poroschenko erhofft Verstärkung der Russland-Sanktionen

Nachrichten zum Thema