Untergruppen zur Regelung des Ukraine-Konfliktes in Minsk zusammengetroffen

26.08.2015 р., 12:00

Vier Untergruppen der Kontaktgruppe zur Regelung des Konfliktes in der Ostukraine haben ihr Treffen in Minsk begonnen. Es handelt sich um Untergruppen für Sicherheit, wirtschaftliche, politische und humanitäre Fragen. Wie erwartet sollte die Untergruppe für Sicherheit der Kontaktgruppe Dokumente in zwei Fassungen über den Abzug der Waffen unter 100 mm Kaliber vorlegen. Erörtert werden sollten auch alle Fragen, die mit Minsker Vereinbarungen im Zusammenhang stehen, berichtet die Agentur UKRINFORM unter Berufung auf weißrussische BELTA. Die Ukraine ist auf den Verhandlungen in Minsk vom Ex-Präsidenten Leonid Kutschma vertreten.

Nachrichten zum Thema