Mobil

Stadion "Start" saniert

31.05.2017 р., 17:10

Die Stadtverwaltung von Kiew beabsichtige, 2018 das Fußballstadion „Start“ umzubauen. Dies habe der Bürgermeister Kiews Vitali Klitschko erklärt, - berichtet der Pressedienst des Politikers. „Die Gemeinde hat das legendäre Stadion „Start“ verteidigt, das man unter den vorigen Machtbehörden zur Bebauung übergeben hatte. Bereits im nächsten Jahr werden wir es umbauen“, - sagte der Bürgermeister. Er brachte seine Zuversicht zum Ausdruck, dass „Start“ zu einem der führenden Stadtzentren für Sportbeschäftigung werden würde.
 

Nachrichten zum Thema