Gipfeltreffen in Berlin: Keine Alternative zu Minsker Vereinbarungen

25.08.2015 р., 11:00

Am Montag haben Präsident der Ukraine Petro Poroschenko, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Präsident Frankreichs François Hollande in Berlin im verkleinerten Normandie-Format die Beilegung des Konflikts im Donbass erörtert. Kiew und die internationalen Vermittler bestätigten, dass es keine Alternative zu den Minsker Vereinbarungen gibt. Ein weiteres Thema bei den Gesprächen in Berlin waren Verfassungsänderungen, die von Poroschenko bezüglich der Dezentralisierung vorgeschlagen wurden. Ihm zufolge entsprechen die Änderungen am Grundgesetz der Ukraine den Minsker Vereinbarungen.

Gipfeltreffen in Berlin: Keine Alternative zu Minsker Vereinbarungen

Nachrichten zum Thema