IWF prognostiziert Wirtschaftswachstum in Ukraine

26.05.2017 р., 13:15

Der Internationale Währungsfonds (IWF) warte auf das Wachstum der ukrainischen Wirtschaft bei mehr als 2 Prozent des BIP im Jahr 2017. Das geht aus einer Erklärung der Mission des Fonds hervor, die am 26. Mai ihre Arbeit in der Ukraine beendet hatte. „Die ukrainische Wirtschaft erneuert sich weiter. Wie erwartet, soll das Wachstum im laufenden Jahr 2 Prozent übersteigen“, sagte der Leiter der IWF-Mission Ron van Roden. Nach seinen Worten ermöglichen die Erhöhung des Gold- und Währungsbestandes und die Senkung der Inflation, eine positive kurzfristige Prognose für die Wirtschaft zu geben. Allerdings seien die Strukturreformen immer noch notwendig, betonte der Leiter der IWF-Mission. Laut Prognosen der Nationalbank der Ukraine (NBU) soll das BIP-Wachstum in der Ukraine 1,9 Prozent im Jahr 2017, 3,2 Prozent 2018 und 4 Prozent im Jahr 2019 betragen.

IWF prognostiziert Wirtschaftswachstum in Ukraine

Nachrichten zum Thema