Mobil

Blockieren russischer Internet-Ressourcen in Kraft getreten

17.05.2017 р., 09:30

Am 17. Mai ist der Erlass von Präsident Petro Poroschenko über Blockieren der Suchmaschine Yandex und russischer Sozialnetzwerke im Internet in Kraft getreten. Das Dokument wurde in der Regierungszeitung „Urjadowyj kurjer“ veröffentlicht. „Man hat die Regierung und den Sicherheitsdienst SBU beauftragt, den Mechanismus für das Blockieren des Zugangs zu russischen Internet -Informationsressourcen Yandex sowie sozialen Netzwerken „VKontakte“ und „Odnoklassniki“ und des Verbots des buchhalterischen Software-Produkts „1C“ unter Teilnahme der Nationalbank nachzuarbeiten“, - heißt es in einer Mitteilung. Im Internet-Verband der Ukraine erklärte man, dass das Blockieren der russischen Webseiten durch ukrainische Dienstanbieter momentan technisch unmöglich sei.
 

Blockieren russischer Internet-Ressourcen in Kraft getreten

Nachrichten zum Thema