EU-Außenminister für weiteren Druck auf Russland

16.05.2017 р., 10:50

Der Außenminister der Ukraine Pawlo Klimkin teilte mit, dass die Chefs der auswärtigen Ämter der EU-Länder bei einem Treffen mit ihm über die Unterstützung eines weiteren Drucks auf die Russische Föderation und Verlängerung der Sanktionen erklärt hatten.
Darüber informiert die Nachrichtenagentur „Interfax-Ukraine“. „Es fand ein sehr inhaltsreiches Treffen mit den Ministern für Auswärtiges der Europäischen Union statt. Sehr inhaltsreich, denn wir haben es geschafft, auch Sicherheitsfragen mit sehr kräftigen Aussagen in Bezug auf die Ukraine, Unterstützung und Verlängerung des Drucks auf Russland zu besprechen. Alle Anwesenden unterstützten klar die Notwendigkeit, den konsequenten Druck und natürlich die Sanktionen zu verlängern“, - betonte Klimkin.
 

EU-Außenminister für weiteren Druck auf Russland

Nachrichten zum Thema