Mobil

EU-Kommission setzt Gasverhandlungen mit Ukraine und Russland fort

20.08.2015 р., 11:15

Die EU-Kommission will bilaterale Gasverhandlungen auf Ministerebene mit Russland und der Ukraine fortsetzen. Dies teilte Miguel Arias Cañete, EU-Energie- und Klimakommissar heute bei der Pressekonferenz in Brüssel mit, meldet die Agentur UNIAN. Früher erklärte der ukrainische Energieminister Wolodymyr Demtschischin, dass bilaterale Verhandlungen im Format Ukraine – EU-Kommission über Gaslieferungen in die Ukraine am 27.-28. August stattfinden sollen. Vertreter der US-Regierung werden auch daran teilnehmen, sagte der ukrainische Minister.

Nachrichten zum Thema