Verluste in ukrainischer Armee

20.08.2015 р., 10:00

Binnen 24 Stunden haben prorussische Rebellen im Raum der Antiterroroperation im Donbass 67 Mal gegen die Waffenruhe verstoßen haben. Am meisten aktiv sind die Rebellen in Richtung Donezk, so das Pressezentrum der Antiterroroperation. Insgesamt bezeichnet aber das Pressezentrum eine relative Minderung von bewaffneten Provokationen der Kämpfer, meldet die Agentur Interfax Ukraine. Der Vize-Parlamentschef Anmdrij Parubij hat mitgeteilt, dass 30 Einheiten der Militärtechnik innerhalb von zwei Tagen in den okkupierten Donbass gebracht wurden. Sprecher des Präsidialamtes für Fragen der Antiterroroperation Andrij Lyssenko seinerseits teilte bei einem Briefing heute mit, dass binnen 24 Stunden 4 ukrainische Soldaten ums Leben gekommen sind, 14 weitere wurden verletzt.

Verluste in ukrainischer Armee

Nachrichten zum Thema