Ukrainische Gewaltstrukturen in Donbass Verluste erlitten

13.04.2017 р., 09:45

Im Laufe des Jahres 2017 kamen 69 Armeeangehörige der Streitkräfte der Ukraine infolge feindlicher Angriffe ums Leben und über 420 Militärs wurden verletzt. Dies sagte Präsident der Ukraine Petro Poroschenko bei seinem Besuch in einer der Panzerbrigaden während einer Arbeitsreise im Gebiet Luhansk am Mittwoch, - berichtet das Presseamt des Staatsoberhaupts. Insgesamt hat die Ukraine in der Zeit der Durchführung der Antiterroroperation 2.652 Kämpfer aus allen Gewaltstrukturen – Streitkräften der Ukraine, Sicherheitsdienst, Nationalgarde, Grenzschutz, Nationalpolizei und anderen verloren.
 

Ukrainische Gewaltstrukturen in Donbass Verluste erlitten

Nachrichten zum Thema