Munitionslager Balakleja: Situation vollkommen unter Kontrolle

27.03.2017 р., 15:51

Der Zivilschutzdienst der Ukraine teilte mit, dass Explosionsgegenstände auf dem Gelände des Munitionslagers Balakleja entschärft worden sind. Die Gasversorgung ist aber noch nicht hergestellt. Die Experten bewerten inzwischen den Schaden der Infrastrukturobjekte. Die Reparaturbrigaden erneuern Wohnhäuser, sagte der Vize-Verteidigungsminister Ihor Pawlpwskij. Nach seinen Worten sei die Situation im im Munitionslager vollkommen unter Kontrolle. In der Nacht auf Donnerstag gegen 3 Uhr hat es in der ostukrainischen Stadt Balakleja, Gebiet Charkiw, im größten Munitionslager des Landes mehrere Explosionen gegeben. Anwohner im Kreis von 7 Kilometern wurden evakuiert. Man sprach von etwa 20.000 Menschen.

Munitionslager Balakleja: Situation vollkommen unter Kontrolle

Nachrichten zum Thema