Wirtschaftssanktionen gegen russische Banken

17.03.2017 р., 10:00

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat den Beschluss des Rats für nationale Sicherheit und Verteidigung vom 15. März 2017 über Anwendung persönlicher besonderer wirtschaftlicher und anderer restriktiver Maßnahmen(Sanktionen) gegen mehrere Entitäten verabschiedet, - heißt es in einer Mitteilung auf der Webseite von Präsident der Ukraine. Auf der Liste stehen fünf russische Banken, die in der Ukraine wirksam sind: Sberbank, VS Bank, Prominvestbank, VTB Bank und BM Bank. Des Weiteren soll die Entfernung von Kapital, der angegebenen Einrichtungen, außerhalb der Ukraine für den Banken nahe stehende Personen, unterbunden werden.
 

Wirtschaftssanktionen gegen russische Banken

Nachrichten zum Thema