Mobil

Nebenverdienst bei Protesten

21.02.2017 р., 18:25

Im Sozialnetz „Inkontakt“ hat die Anzahl von Inseraten zur Menschenwerbung für die Teilnahme an Protestaktionen in der Zeitspanne vom 20. bis zum 22. Februar in Kiew wesentlich zugenommen. So verbreitet man im Netz aktiv Angebote, für das Geld(umgerechnet etwa 8 Euro pro Tag, 20 Euro pro Tag und Nacht) an Aktionen im Stadtzentrum von Kiew teilzunehmen. Auch werden Menschen für eine Aktion auf dem Maidan(Platz der Unabhängigkeit) am 22. Februar eingestellt: „Im Alter von 16 bis 70 Jahren, Männer und Frauen. 70 Hrywnja für drei Stunden(umgerechnet 2,5 Euro). Das Geld wird sofort nach der Arbeit ausgezahlt. Oder: „Massenaktion am 22. Februar!!! Menschen gebraucht! Es gibt viele Einstellungen! Treffpunkt Maidan der Unabhängigkeit um 8 Uhr 40. Arbeitszeit drei Stunden. Die Entlohnung – 90 Hriwnja(umgerechnet 3 Euro).
 

Nebenverdienst bei Protesten

Nachrichten zum Thema