36 Tausend Separatisten in Donbass ins Gewehr getreten

14.02.2017 р., 15:15

Heutzutage zählen die Streitkräfte der selbstproklamierten „Volksrepubliken Donezk und Luhansk“ insgesamt 36 Tausend Mann. Entsprechende Angaben veröffentlichte eine Gruppe von Militärexperten des „Informationswiderstands“.Nach Angaben der Experten seien 3.000 Militär unter der Gesamtzahl der Separatisten Bestand von Kampftruppen der Streitkräfte der Russischen Föderation. Außerdem verfüge der Gegner momentan über 380 Kampfpanzer und 1.000 Artillerieeinheiten, einschließlich Mehrfachraketenwerfer „Grad“.
 

Nachrichten zum Thema