Mobil

Dänischer Außenminister zu Besuch in Kiew

30.01.2017 р., 14:00

Der dänische Außenminister Anders Samuelsen ist zu einem zweitägigen Arbeitsbesuch in die Ukraine angekommen. Dies teilte der Botschafter Dänemarks in der Ukraine, Christian Dons, mit, berichtet die Agentur UNIAN unter Berufung auf das Außenministerium der Ukraine. Der Besuch des dänischen Außenministers sei auf die Vertiefung des ukrainisch-dänischen Dialogs gerichtet und werde neue Richtungen der weiteren bilateralen Zusammenarbeit umreißen, so die Außenbehörde. Die Rede sei unter anderem auch von der Heranziehung der Hilfe von Dänemark für die Umsetzung der Systemreformen in der Ukraine. Die Außenminister der Ukraine und Dänemarks wollen die Städte Dnipro und Mariupol besuchen, um insbesondere aktuelle Informationen über die Situation im Raum der Antiterroroperation (ATO), den Stand der Umsetzung der Abkommen von Minsk und über den Ausmaß der russischen Aggression gegen die Ukraine erhalten zu können, heißt es in der Mitteilung des Außenministeriums der Ukraine.

Nachrichten zum Thema