Mobil

Naftogas reicht Klage gegen Gazprom

16.01.2017 р., 13:35

Der ukrainische Energieversorger Naftogas Ukrainy hat am 11. Januar einen Vertrag mit der internationalen Rechtsanwaltskanzlei Covington&Burling LLP (New Jork, USA) abgeschlossen. Der Vertragswert beläuft sich auf $6,31 Millionen. Nun wird die Kanzlei Interessen des ukrainischen Unternehmens vor dem Schiedsgericht vertreten. Es handelt sich um die Klage des ukrainischen Energieversorgers bezüglich der Entschädigung wegen der Annexion der Schwarzmeerhalbinsel Krim. Der Vertrag ist bis 31. Dezember 2017 abgeschlossen worden. Zuvor prognostizierte der Vorstand von Naftogas Ukrainy, Andrij Kobolew, dass die Behandlung der Klage des ukrainischen Unternehmens zwei bis drei Jahre in Anspruch nehmen werde. In einem Interview einem inländischen TV-Sender hat der Nafogas-Chef vor kurzem die Chancen den Rechtsstreits zu gewinnen als „hoch“ geschätzt.

Nachrichten zum Thema