MH17-Ermittler identifizieren wahrscheinlich Teile von Rakete

12.08.2015 р., 09:05

Mehr als ein Jahr nach dem Abschuss des malaysischen Passagierflugzeugs MH17 mit fast 300 Toten über der Ostukraine haben die internationalen Ermittler wahrscheinlich Teile einer Buk-Rakete identifiziert. Zurzeit untersuchen die Experten die gefundenen Überreste, die „möglicherweise von einem Buk-Flugabwehrraketensystem stammen“. Die Fragmente könnten möglicherweise mehr Informationen dazu liefern, wer für den Abschuss der Maschine verantwortlich ist, hieß es in der Erklärung weiter.

MH17-Ermittler identifizieren wahrscheinlich Teile von Rakete

Nachrichten zum Thema