Generalstab: Separatisten wollen durch Provokationen ukrainische Armee diskreditieren

11.08.2015 р., 13:30

Die Separatisten in der Ostukraine bereiten nach Angaben des Stabs der Anti-Terror-Operation (ATO) Provokationen vor, um die ukrainische Armee einer Eskalation des Konflikts zu bezichtigen. Das teilte der ATO-Stab am Montagabend auf seiner offiziellen Facebook-Seite mit. Mit diesem Zweck würden in der von Separatisten kontrollierten Stadt Swerdlowsk (Gebiet Luhansk) ukrainische Uniformen gefertigt. „Da die prorussischen Kämpfer schon mehrmals in ukrainischen Uniformen die einheimische Bevölkerung terrorisiert haben, liegt die Vermutung nahe, dass der Feind diese seine Taktik wieder verwenden wird“, so der Stab der Anti-Terror-Operation.

Generalstab: Separatisten wollen durch Provokationen ukrainische Armee diskreditieren

Nachrichten zum Thema