Sawtschenko aus Parlamentsausschuss ausgeschlossen

23.12.2016 р., 15:15

Nadija Sawtschenko wurde aus dem Parlamentsausschusses für nationale Sicherheit und Verteidigung ausgeschlossen. Der Ausschuss habe einstimmig den Ausschluss von Sawtschenko unterstützt, sagte der Vertreter des Ausschusses, der Parlamentsabgeordnete aus der Partei "Volksfront", Andrij Teteruk. Der Beschluss des Rada-Ausschusses ist auf den „nicht autorisierten“ Besuch von Sawtschenko in Minsk und ihre Verhandlungen mit prorussischen Separatistenführern zurückzuführen. Manche Politiker und viele Ukrainer sehen Sawtschenkos Alleingang und Friedensgespräche mit den Anführern der okkupierten Gebiete im Donbass daher als Verräterin an. Am 22. Dezember wurde Nadija Sawtschenko aus dem Bestand der ukrainischen Delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats (PACE) ausgeschlossen.

Nachrichten zum Thema