Tote und verletzte Ukrainer bei Busunfall in Rumänien

10.08.2015 р., 11:05

In der Nacht zum Sonntag sind zwei ukrainische Bürger bei einem Busunfall in Rumänien ums Leben gekommen. Weitere 48 Passagiere haben unterschiedlich schwere Verletzungen erlitten.

Insgesamt befanden sich mehr als 50 ukrainische Touristen im Bus, der auf dem Weg von Bulgarien in die Ukraine war. Die Hälfte von ihnen waren Kinder. Als Unfallursache wird vermutet, dass der Busfahrer eingeschlafen ist.

Tote und verletzte Ukrainer bei Busunfall in Rumänien

Nachrichten zum Thema