Telefonat von Poroschenko und Biden: Situation im Donbass erörtert

16.12.2016 р., 13:05

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat mit dem US-Vizepräsidenten Joseph Biden die Situation im Donbass und den Zustand der Umsetzung der Minsker Vereinbarungen erörtert, heißt es auf der offiziellen Webseite des ukrainischen Staatsoberhauptes. Im Verlauf des Telefongespräches mit Poroschenko begrüsste Biden die humanitären Initiativen des ukrainischen Präsidenten betreffs der Geiselbefreiung aus der Gefangenschaft der Kämpfer. Petro Poroschenko seinerseits hat seine Hoffnung auf die Verlängerung der Sanktionspolitik der USA gegen die Russische Föderation, einschließlich unter Berücksichtigung der Verbrechen in Aleppo (Syrien) geäußert. Erörtert wurden außerdem der Lauf der ukrainischen Reformen und die Zusammenarbeit der Ukraine mit dem Internationalen Währungsfonds.

Nachrichten zum Thema