Brüssel: Notfallmechanismus zur Aussetzung der Visumfreiheit beschlossen

15.12.2016 р., 15:19

Das EU-Parlament hat heute bei der Plenarsitzung einen neuen Notfallmechanismus zur Aussetzung der Visumfreiheit für dritte Länder beschlossen. Am Mittwochabend hat Präsident der Ukraine Petro Poroschenko mit dem Präsidenten des Europäischen Rates Donald Tusk die Gewährung der Visumfreiheit für die Ukraine erörtert, meldet die Agentur Interfax Ukraine unter Berufung auf das Presseamt des Staatsoberhauptes. Тusk versicherte Poroschenko, es werde alles Mögliche für die Ratifizierung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU vorgenommen. Er werde die Gewährung der Visumfreiheit für die Bürger der Ukraine fördern, sagte der EU-Ratspräsident.

Brüssel: Notfallmechanismus zur Aussetzung der Visumfreiheit beschlossen

Nachrichten zum Thema