Donbass: Keine Verluste in Regierungseinheiten

13.12.2016 р., 10:00

Die vorigen Tag und Nacht seien in der Zone der Anti-Terror-Operation im Osten der Ukraine ohne Verluste vergangen. Dies teilte der ATO-Pressesprecher des Verteidigungsministeriums der Ukraine Olexandr Motusjanyk bei einem Briefing am Dienstag mit.

„Binnen 24 Stunden ist kein einziger ukrainischer Armeeangehöriger getötet bzw. verletzt worden“, sagte der Oberst.

Nachrichten zum Thema