Drei ukrainische Soldaten aus Separatisten-Gefangenschaft freigelassen

7.08.2015 р., 11:05

Die ukrainische Seite hat die Freilassung von drei ukrainischen Soldaten aus der Gefangenschaft der Separatisten von der sogenannten „Volksrepublik Donezk“ erreicht. Dies teilte der Sprecher des ukrainischen Präsidenten, Swjatoslaw Zeholko, am Donnerstag per Twitter mit.

Der Berater des Chefs des ukrainischen Geheimdienstes, Jurij Tandit, teilte in dieser Woche mit, Präsident Poroschenko habe die Aufgabe gestellt, ukrainische Gefangene und Geiseln aus der Separatisten-Gefangenschaft möglichst schnell zu befreien. Bisher, so Tandit, konnte die Ukraine die Freilassung von 2.800 Menschen erreichen.

Nachrichten zum Thema