Merkel: Sanktionen gegen Russland werden bis zur vollständigen Umsetzung des Minsker Abkommens bleiben

22.11.2016 р., 12:00

Bundeskanzlerin Angela Merkel bestätigte, dass die EU-Sanktionen gegen Russland solange bleibenwerden, bis es das Minsker Abkommen vollständigumgesetzt habe.Dies erklärte sie während eines Telefongesprächs mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko,berichtet der Pressedienst des ukrainischen Staatschefs. Angela Merkel informierte über die Ergebnisse des Treffens der EU-Spitzenpolitikermitdem US-PräsidentenBarack Obama am 18. November in Berlin. Eswurde bestätigt, dass die EU-Sanktionen gegen Russland bis zur vollständigenUmsetzung des Minsker Abkommens durch Moskau bleiben,heißt es in der Mitteilung. Außerdem besprachen Poroschenko und Merkel Fragen der Energiesicherheit sowie Vorbereitungen zum Ukraine-EU-Gipfel am 24. November in Brüssel.

Merkel: Sanktionen gegen Russland werden bis zur vollständigen Umsetzung des Minsker Abkommens bleiben

Nachrichten zum Thema