Donbass: Verluste in Regierungseinheiten

31.10.2016 р., 13:10

Binnen 24 Stunden ist ein ukrainischer Soldat im Raum der Antiterroroperation (ATO) im Donbass ums Leben gekommen, acht weitere wurden verletzt, sagte Sprecher des Präsidialamtes für ATO-Fragen, Oberst Andrij Lyssenko. Der Soldat wurde beim bewaffneten Zusammenstoß mit den prorussischen Kämpfern getötet, so Lyssenko.

Nachrichten zum Thema