Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskam¬mer in Kiew eröffnet

11.10.2016 р., 11:55

Am Dienstag ist in Kiew die Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskammer vom ukrainischen Vize-Ministerpräsidenten Hennadi Subko und dem Staatssekretär im deutschen BundesministeriUum für Wirtschaft und Energie, Matthias Machnig, feierlich eröffnet worden. Dies teilt die deutsche Botschaft in der Ukraine mit. Die Kammer werde sich in das weltweite Netz deutscher Auslandshandelskammern einfügen (130 Standorte in 90 Ländern), so die Mitteilung. Ihre zentrale Aufgabe bestehe darin, die Handels- und Investitionsbeziehungen zwischen den Unternehmen der beiden Länder zu fördern.

Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskam¬mer in Kiew eröffnet

Nachrichten zum Thema