Mobil

Poroschenko: Putin wird so weit gegen, wie wir es ihm erlauben

3.08.2015 р., 14:45

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko ist der Auffassung, dass die Politik Putins eine Bedrohung nicht nur für die Ukraine, sondern auch für andere Staaten darstellt. In einem Interview der österreichischen Zeitung "Kurier", das am Sonntag auf deren Website veröffentlicht wurde, antwortete er auf die Frage des Journalisten, wie weit Putin seiner Meinung nach gehen könne: „So weit wie wir es ihm erlauben – das gilt nicht für die Ukraine sondern für die ganze Welt. Ist es möglich, dass er Finnland angreift: Ja. Dass er die baltischen Staaten angreift: Ja. Die Staaten des Schwarzen Meeres: Ja“. Poroschenko betonte, dass die ukrainischen Truppen im Osten des Landes nicht nur für die Unabhängigkeit der Ukraine, sondern auch für Demokratie, Freiheit und Sicherheit Europas kämpften.

Poroschenko: Putin wird so weit gegen, wie wir es ihm erlauben

Nachrichten zum Thema