Poroschenko ruft die Welt dazu auf, Wahlen auf der Krim nicht anzuerkennen

22.09.2016 р., 09:00

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat bei der Sitzung der UN-Vollversammlung die Weltgemeinschaft aufgerufen, die Parlamentswahlen der russischen Machtbehörden auf der annektierten Krim nicht anzuerkennen. „Wir rufen dazu auf, die Legitimität der russischen Wahlen, die vor wenigen Tagen auf der okkupierten Krim abgehalten wurden, nicht anzuerkennen. Falls man sie anerkennen würde, würde das zu weiteren Repressionen (auf der besetzten Krim – Anm. d. Red.)führen“, sagte er.

Wie bekannt, verabschiedete das ukrainische Parlament am 20. September einen Beschluss, dass die Wahlen zur Staatsduma der Russischen Föderation nicht anerkannt werden und die Duma selbst als ein nicht legitim gewähltes Organ angesehen wird.

Nachrichten zum Thema