Poroschenko erklärt über Nichtmöglichkeit Duma-Wahlen auf der Krim

12.09.2016 р., 09:50

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko beauftragte den Außenminister Pawlo Klimkin, die Führung der Russischen Föderation über die Nichtmöglichkeit der Wahlen ins russische Parlament, die Staatsduma auf dem ukrainischen Territorium zu informieren. Das ukrainische Parlament, die Werchowna Rada hat am Donnerstag eine Erklärung an die ausländischen Staaten, die parlamentarischen Versammlungen und internationale Organisationen angenommen. Hiermit haben die ukrainischen Parlamentsabgeordneten die Weltgemeinschaft nachdrücklich gebeten, an der Beobachtung der Wahlen auf der Krim nicht teilzunehmen und deren Ereignisse keinesfalls anzuerkennen, hieß es.

Poroschenko erklärt über Nichtmöglichkeit Duma-Wahlen auf der Krim

Nachrichten zum Thema