Russland unterstützt Separatisten im Donbass weiter

7.09.2016 р., 12:40

Die Russische Föderation hat eine nächste Unterstützung für die Kämpfer in die okkupierten Gebiete im Osten der Ukraine geschickt, teilte Sprecher des Präsidialamtes für ATO-Fragen Andrij Lyssenko heute in einem Briefing in Kiew mit, berichtet die Agentur UKRINFORM. Laut den Angaben der Hauptverwaltung des Aufklärungsdienstes des Verteidigungsministeriums sind aus Russland vier Zisterne mit Dieseltreibstoff und drei mit Benzin gebracht worden, so Lyssenko. Verlegt wurden aus Russland nach Donbass auch zwei russische Selbstfahrlafetten 2S1 "Gwosdika", acht Schützenpanzerwagen und vier Kühlschrankwagen mit Lebensmitteln, hieß es.

Nachrichten zum Thema