Mehr als 1.000 Lenin-Denkmäler in der Ukraine abgebaut

23.08.2016 р., 10:05

Im Rahmen der Entkommunisierung sind bereits mehr als 1.200 Denkmäler für Wladimir Lenin in der Ukraine abgebaut worden. Dies erklärte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko am Montag in Kiew, teilt die Online-Zeitung „Ukrajinska Prawda“ mit. Laut Poroschenko wurden im Rahmen der Entkommunisierung auch 26 Verwaltungskreise und 987 Ortschaften in der Ukraine umbenannt, die den Namen sowjetischer und kommunistischer Funktionäre trugen.

Nachrichten zum Thema