Elektronisches Steuererklärungssystem am 15. August gestartet

15.08.2016 р., 11:00

Am heutigen Montag, den 15. August hat das elektronische Steuererklärungssystem in der Ukraine gestartet, teilte die Chefin der nationalen Agentur für Vorbeugung der Korruption, Natalia Kortschak, mit, meldet die Agentur Interfax Ukraine. Sie hat zugegeben, dass es gewisse Mängel im System gebe, die beseitigt werden müssen. Das elektronische Steuererklärungssystem ist eine Schlüsselbedingung der Europäischen Union, erklärte Leiter der Gruppe zur Unterstützung der Ukraine in der EU-Kommission, Peter Wagner. Es ist nötig für die Visumfreiheit mit der Europäischen Union. Ausschlaggebend ist, dass das Steuererklärungssystem in der Ukraine mit dem Sicherheitszertifikat gestartet wird, der die kriminelle Verantwortung für nicht wahrheitsgetreue Angaben garantiert. Fehlt das Sicherheitszertifikat, kann die Person nicht zur Verantwortung gezogen werden, wurde in der EU-Vertretung betont.

Elektronisches Steuererklärungssystem am 15. August gestartet

Nachrichten zum Thema