Mehr als 40 Verurteilte seit Jahresbeginn in der Ukraine begnadigt

7.07.2016 р., 13:15

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat seit Anfang des Jahres 41 Verurteilte, darunter fünf russische Bürger, begnadigt. Dies teilte der Chef der Hauptabteilung für Begnadigung in der Präsidialverwaltung Olexandr Bukalow bei einer Pressekonferenz in Kiew mit. Unter den Begnadigten waren nach seinen Angaben 17 Frauen und 24 Männer. Laut Bukalow gehören zu den begnadigten Personen sieben Ausländer, unter ihnen fünf Bürger Russlands. Vier von ihnen wurden im Ergebnis einer Vereinbarung begnadigt und dann ausgetauscht.

Nachrichten zum Thema