Urteil gegen Sawtschenko in Kraft getreten

5.04.2016 р., 15:25

Der Schuldspruch gegen die in Russland inhaftierte ukrainische Kampfpilotin Nadija Sawtschenko ist am Dienstag in Kraft getreten. Sie lehnte es ab, Rechtsmittel dagegen einzulegen. Ab dem 6. April will Nadija in den trockenen Hungerstreik treten. Sie verbietet, sie mit Gewalt zu ernähren und fordert, dass man sie in die Ukraine zurückkehren lässt. So heißt es in einem Brief von Sawtschenko, den ihre Schwester Wira veröffentlicht hat.

Sawtschenko wurde in einem international scharf kritisierten Prozess zu 22 Jahren Straflager verurteilt. Die Ukraine und die westlichen Länder fordern Russland auf, die rechtswidrig inhaftierte ukrainische Soldatin freizulassen.

Urteil gegen Sawtschenko in Kraft getreten

Nachrichten zum Thema