ATO: Ukrainischer Soldat im Donbass gefallen

18.03.2016 р., 13:00

Am Donnerstag sei in der Zone der Anti-Terror-Operation (ATO) in der Ostukraine ein Armeeangehöriger ums Leben gekommen, drei weitere Soldaten seien verletzt worden. Dies teilte der Pressesprecher zu ATO-Fragen der Präsidialverwaltung der Ukraine Andrij Lyssenko bei einem Briefing am Freitag in Kiew mit. „Binnen 24 Stunden ist ein ukrainischer Armeeangehöriger infolge der Kämpfe ums Leben gekommen, weitere drei Militärs sind verletzt worden“, sagte der Oberst.

ATO: Ukrainischer Soldat im Donbass gefallen

Nachrichten zum Thema