Ostukraine: Fast 60 Beschießungen am Donnerstag

4.03.2016 р., 11:40

Am Donnerstag blieb die Situation in der Konfliktregion Donbass unruhig, obwohl es weniger Beschießungen als am Mittwoch gegeben hat. Dies teilte das Pressezentrum des Stabs der Anti-Terror-Operation am Freitag mit. Insgesamt haben die prorussischen Separatisten 57 Mal die Stellungen der ukrainischen Armee unter Feuer genommen. Nach der Mitternacht haben die feindlichen Aktivitäten bedeutend nachgelassen.

Ostukraine: Fast 60 Beschießungen am Donnerstag

Nachrichten zum Thema