Streitkräfte der Türkei an Erfahrungen der Ukraine interessiert

19.02.2016 р., 11:00

Die Streitkräfte der Türkei haben ihr Interesse an Erfahrungen der Ukraine bezüglich der Durchführung der Antiterroroperation (ATO) im Osten des Landes geäußert. Sie möchten auch die bilateralen Beziehungen dynamisch ausbauen, teilte Sprecher des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine, Wladislaw Seleznjow mit, meldet die Agentur Interfax Ukraine. Er hat darauf hingewiesen, dass die Erweiterung der Ausbildung ukrainischer Armeeangehöriger während des Besuchs des ukrainischen Generalstabschefs, Viktor Mushenko, in der Türkei vereinbart worden war. Es handelt sich um die Bereitschaft der türkischen Seite, die ukrainische Armee mit allen operativen Möglichkeiten zu unterstützen. Signiert wurde damals ein Schreiben über die Absichten der Ukraine und der Türkei, im Bereich spezieller Operationen zusammenzuarbeiten, betonte Seleznjow.

Streitkräfte der Türkei an Erfahrungen der Ukraine interessiert

Nachrichten zum Thema