Treffen der Normandie-Vier in Sicht

5.02.2016 р., 15:12

Die Außenminister der Normandie-Länder – der Ukraine, Deutschlands, Frankreichs und der Russischen Föderation – können am 13. Februar in München zusammentreffen. Dies erklärte der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin am Freitag in Kiew, berichtet die Agentur Interfax Ukraine. dem Außenminister zufolge soll das Treffen im Normandie-Format im Rahmen der Münchener Sicherheitskonferenz stattfinden. Ende Januar erklärte der ukrainische Außenminister, dass auf dem Treffen in München die Einhaltung der Waffenruhe im Donbass verlangt wird.

Treffen der Normandie-Vier in Sicht

Nachrichten zum Thema