Regierung versichert Einigkeit bei Umsetzung der Reformen

5.02.2016 р., 11:00

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko, Premierminister Arsenij Jazenjuk und Parlamentschef Wolodymyr Hroisman haben am Vorabend den Botschaftern der G7 die Einheit bei der Umsetzung der Reformen versichert. Wie berichtet hat Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Handel, Aivaras Abromavicus, am Mittwoch seinen Rücktritt bekanntgegeben. Er hat dem Vize-Fraktionschef der präsidententreuen Partei „Block von Petro Poroschenko“, Ihor Kononenko, die Blockierung der Tätigkeit des Wirtschaftsministeriums sowie die Einmischung von Kononenko in die Arbeit des Antikorruptionsbüros vorgeworfen. Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat das Nationale Antikorruptionsbüro aufgefordert, die Tatsachen zu ermitteln, die der Wirtschaftsminister Aivaras Abromavicus mitgeteilt hatte. Kononenko seinerseits will sein Amt zeitweilig für die Zeit der Ermittlungen verlassen und bittet die Parlamentsfraktion, ihn dabei zu unterstützen.

Regierung versichert Einigkeit bei Umsetzung der Reformen

Nachrichten zum Thema