Parlamentarische Versammlung des Europarats fordert Russland auf, Okkupation der Gebiete der Ukraine einzustellen und Sawtschenko freizulassen

25.01.2016 р., 12:00

Der neue Präsident der parlamentarischen Versammlung des Europarats, Pedro Agramunt, hat die Russische Föderation aufgefordert, die Unterstützung der Separatisten im Donbass einzustellen, der Ukraine die Kontrolle über den okkupierten Gebieten zurückzugeben und die ukrainische Pilotin Nadia Sawtschenko freizulassen. Dies erklärte Agramunt bei seiner ersten Anrede in der Wintersession der parlamentarischen Versammlung des Europarats in Straßburg. Ihm zufolge bleibe die Situation in der Ostukraine besorgniserregend und „explosionsgefährlich“. Auf den von Separatisten kontrollierten Territorien werden die Menschenrechte massenhaft verletzt, betonte Pedro Agramunt.

Parlamentarische Versammlung des Europarats fordert Russland auf, Okkupation der Gebiete der Ukraine einzustellen und Sawtschenko freizulassen

Nachrichten zum Thema