Ukrainischer Soldat durch Minen-Explosion in Ostukraine getötet

1.12.2015 р., 13:50

Am Montag ist ein ukrainischer Soldat in der Zone der Anti-Terror-Operation im Donbass ums Leben gekommen, ein weiterer Militärangehöriger ist verletzt worden. Dies teilte der Sprecher der Präsidialverwaltung für ATO-Fragen, Andrij Lyssenko, am Dienstag in Kiew mit. Die Ursache war die Explosion einer Panzerabwehrmine, auf die ein Lkw mit Soldaten gefahren ist.

Nachrichten zum Thema