Urtei gegen Senzow in Kraft getreten

24.11.2015 р., 15:39

Ein Militärgremium des Obersten Gerichtshofs Russlands hat das Urteil dem ukrainischen Regisseur Oleh Senzow als gesetzlich anerkannt. Nun ist das Urteil in Kraft getreten. Ein Gericht in der russischen Stadt Rostow hat den Filmemacher Senzow schuldig gesprochen, auf der okkupierten Halbinsel Krim Terroranschläge verübt zu haben. Der Ukrainer wurde zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Urtei gegen Senzow in Kraft getreten

Nachrichten zum Thema