Mobil

EU-Rat plant Konsultationen mit Ukraine und Russland

18.11.2015 р., 15:37

Der Rat der Europäischen Union hat trilaterale Konsultationen mit der Ukraine und Russland geplant. Diese Frage wird auf die Tagesordnung der Sitzung der EU-Außenminister am 27. November gesetzt, berichtet die Agentur UKRINFORM unter Berufung auf das Radio Liberty. Dem Bericht zufolge handelt es sich um Konsultationen bezüglich der Moskaus Warnungen über Inkrafttreten der Freihandelszone zwischen Kiew und Brüssel ab dem 1. Januar 2016.

Nachrichten zum Thema