Keine Opfer im ATO-Raum in Ostukraine

6.11.2015 р., 10:50

Trotz der Zunahme bewaffneter Provokationen seitens der Rebellen sind die vorigen Tag und Nacht ohne Verluste vergangen.
Dies berichtete der Pressesprecher zu ATO – Fragen der Präsidialverwaltung der Ukraine Andrij Lyssenko bei einem Briefing am Freitag.„Binnen 24 Stunden ist kein einziger ukrainischer Armeeangehöriger ums Leben gekommen oder verletzt worden“, betonte er.

Keine Opfer im ATO-Raum in Ostukraine

Nachrichten zum Thema