Lage in Ostukraine: Ein Soldat ums Leben gekommen

4.11.2015 р., 15:25

Binnen 24 Stunden ist ein ukrainischer Soldat im Raum der Antiterroroperation in der Ostukraine ums Leben gekommen, ein weiterer wurde verletzt. Dies teilte Sprecher des Präsidialamtes für ATO-Fragen, Oberst Andrij Lyssenko mit, meldet die Nachrichtenagentur UKRINFORM. Geschossen haben pro-russische Separatisten auf Regierungseinheiten in der Nähe des Donezker Flughafens. Eingesetzt wurden dabei Schießwaffen und automatische Granatwerfer, so Lyssenko.

Lage in Ostukraine: Ein Soldat ums Leben gekommen

Nachrichten zum Thema