ATO-Pressezentrum: Situation in ATO-Zone stabil

28.10.2015 р., 12:30

Die Situation bleibt in der Zone der Antiterroristischen Operation (ATO) stabil. So heißt es in einer Mitteilung des ATO – Pressezentrums auf Facebook. „Die Militärs setzen alle Mühen für den Wiederaufbau der Infrastruktur im Donbass ein. Man hat die Minen an der Stromleitung Wärmekraftwerk Wuhlehirsk – Donezk geräumt. Man arbeitet nun an einer Strecke zwischen dem Wärmekraftwerk und der Ortschaft Mychajliwka, als auch an der Strecke Nowotoschkiwka – Krymske“, betonte man im Stab. Jetzt räumen Pioniere Minen an zwei Eisenbahnstrecken im Gebiet Donezk. Wie berichtet, beginnt die ukrainische Armee am 28. Oktober im Gebiet Donezk, die Artillerie mit einem Kaliber von unter 100 mm zurückzuziehen.

ATO-Pressezentrum: Situation in ATO-Zone stabil

Nachrichten zum Thema