Ostukraine: Mehrere Angriffe der Rebellen festgestellt

27.10.2015 р., 13:40

Binnen 24 Stunden habe man in der Zone der Antiterroristischen Operation im Donbass an der Konfliktlinie mehrere Angriffe der Rebellen festgestellt. Wie der Koordinator der Gruppe „Informationswiderstand“, Dmytro Tymtschuk, mitteilt, hätten die Separatisten mehrmals mit Handfeuerwaffen, einmal mit einem Granatwerfer und einmal mit 82-mm-Mörsern gefeuert. Die Rebellen setzten fort, Stellungen der ukrainischen ATO – Kräfte vom Niemandsland aus praktisch der ganzen Konfliktlinie entlang zu beobachten. Man habe auch Scharfschützen eingesetzt, betonte Tymtschuk. Das ATO – Pressezentrum berichtet, dass am Montagabend infolge der Angriffe im Raum Flughafen Donezk ein ukrainischer Armeeangehöriger getötet wurde.

Ostukraine: Mehrere Angriffe der Rebellen festgestellt

Nachrichten zum Thema